Aktion „Male deinen Schulweg“ an der Karl-Lerbs-Straße (23.09.2020)

Am 23.09.2020 fand an der Ganztagsschule an der Karl-Lerbs-Straße die Aktion „Male deinen Schulweg“ statt. Mit bunten Kreidestrichen markierten die Grundschülerinnen und Grundschüler an diesem Nachmittag ihre Schulwege und machten dadurch sichtbar, wie viele Kinder eigentlich auf Bürgersteigen und Fahrradwegen rund um die Schule unterwegs sind.

Besonders eindrücklich ist, dass Kinder nicht immer die für sie von der Stadt bzw. Politik (also von Erwachsenen) vorgegebenen Routen wählen. Sie orientieren sich an ihren eigenen Bedürfnissen, und das ist auch gut so und muss von uns respektiert und endlich bei Verkehrsplanungen berücksichtigt werden!

Zu dieser Aktion gibt es auch ein tolles Video auf YouTube.